frei-sinn zum ersten

Veröffentlicht auf von M.

es ist gar nicht so einfach einen blog zu erstellen
ich will doch eigentlich nur meine Texte loswerden und muß mich nun mit der Einrichtung, Oberflächendesigns und anderen schnöden Dinge beschäftigen ...äh
aber, was wäre das Leben ohne Lernen ... langweilig!

und ich weiß auch noch gar nicht, ob ich all das, was ich hier schon eingerichtet habe, tatsächlich auch so zu finden ist,
ha, und werde ich es wieder finden?

also probiere ich es weiter und gebe Auskunft über meine Fortschritte.
Als erstes werde ich jetzt diese Seite (erst nach dem Speichern dieses Textes natürlich) schließen, dann ausprobieren, ob ich die Seite aufrufen kann und dann werde ich meinen Mitschreiberling anrufen, der nämlich mit mir zusammen einen (oder diesen?) blog "bestücken" will.

M.

was ich noch "gelernt" habe:
2 Fenster auf (1x Bearbeitungsmodus, einmal die Seite an sich (immer aktualisieren, um Ergebnisse zu sehen))
Schrift: trebuchet in 2 läßt sich gut lesen

diverse Designschritte weiter:     it work´s jiiiipii

Veröffentlicht in tätigkeitsbericht

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post