Dinge die die Menscheit nicht braucht - oder doch?

Veröffentlicht auf von zeh kah

Es gibt für alles eine Lösung!
Wer hat nicht schon mal eine Email spät in der Nacht unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen bewusstseinserweiternden Drogen verschickt und es im Nachhinein bereut?

Hier hat Google ( wer sonst?) ein vermeintlich tolles Tool für Googlemail entwickelt. Es verlangt vom Absender vor dem verschicken der Mail einige Rechenaufgaben  zu lösen. Gelingt dies ist die Person wohl noch bei Sinnen und darf ihre Nachricht loswerden. Eine ausführliche Beschreibung dieses Tools mit dem Namen "Mail Goggles" befindet sich hier.

Veröffentlicht in spot(t)licht

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

MatzeB 10/21/2008 23:25

NAja zum kochen und backen nehm ich den alkohol dann doch! Ansonsten konsumiere ich jede Menge Essen!Im Moment zumindest aber wohl eher aus Frust als aus Lust und Hunger!

Hehe bin überrascht die letzte Verlinkung in meinem Blog hat gefunzt!;)

Gruß Matze

zeh kah 10/20/2008 13:20

Hallo Matze B,
was konsumierst du denn so? Keinen Alkohol ist ja ok aber so ganz ohne Allem ist das ja echt ne große Ausnahme. Fast nicht vorstellbar, dass du zu den 5 % der Deutschen gehörst die niemals Rauschmittel konsumieren. WOW

MatzeB 10/19/2008 16:21

NA dass ist doch mal!Ich werd sowas aber nicht brauchen!HAb noch nie Mails im besoffenen Zustand verschickt. Wird wohl daran liegen, dass ich noch nie betrunken war weil kein Alkohol konsumiere(außer beim Backen und Kochen).

P.S.: Zweiter Erinnerung:Überprüfe deinen Blog-Link wenn du ihn eingibst wenn du das B vergisst vor log dann wird keiner auf deinen Blog gelangen der deine Kommentare liest.Müsst ich eigentlich Eure sagen? Auf alle Fälle wäre Past & copy hier angebracht!;) Gruß Matze