Manchmal fehlt es mir an Leichtigkeit im Büro...

Veröffentlicht auf von zeh kah

Neulich bei der Arbeit habe ich eine Mail bekommen in der ich mich zu einer Veranstaltung An- bzw. Abmelden sollte. Sonst nichts... ? Dachte ich. Keine große Sache eigentlich, doch diese Person möchte unbedingt ein bestimmtes, von ihr mitgestaltetes Internetportale dafür einbinden. Folgende Arbeitsschritte waren deshalb also nötig.

1. mich in dem Portal einloggen
2. die entsprechende Gruppe in dem Protal aufrufen
3. die entsprechende Datei suchen
4. die Datei herunterladen
5. die Datei öfnen (Word Dokument)
6. die Datei ausfüllen (in diesem Fall nur ein X vor denSatz machen in dem steht "ich werde nicht kommen")
7. das Dokument sichern und
8. dann im Emailprogramm in den Anhang legen um es anschließend
9. an die Person zurück zu schicken

BOAH!

Viele Schritte die nötig sind um eine einfache Zu- bzw. Absage zu machen oder?

Viel einfacher wäre es doch gewesen die erste Mail einfach per Rückantwortknopf zu beantworten und im Betreff-Fenster das Wort ABSAGE einzutragen - oder?

Ich liebe diese freundlichen Mitmenschen die es einem "leichter" machen wollen !

Veröffentlicht in im büro

Kommentiere diesen Post