Untiefe

Veröffentlicht auf von M.

Was eine Untiefe ist habe ich nie verstanden.

Seit ich vor Jahren an einem See in Holland stand und dort auf dieses Schild blickte, frage ich mich immer mal wieder: was ist eigentlich eine Untiefe?

Unsinn ist das Gegenteil von Sinn. Ein Ungeheuer ist mir nicht geheuer. Unmögliches kann man nicht machen.. Unbekannt: das, die oder den kenne ich nicht. Unanständig , ja na ....
Und so könnte ich die Liste weiter führen..

Aber ein Warnschild „Untiefe“ an einem Badesee macht doch keinen Sinn, denn das wäre ja –laut obiger Beweisführung - nicht tief und damit genau das, was jede/r dort erwarten würde.

Ist die Untiefe jedoch tief, dann könnte jemand unbedacht hinein springen und unbesorgt sein

Ich denke nicht unausgesetzt darüber nach, werde auch nicht unausgeglichen, aber kann mir mir jetzt endlich mal jemand die Sache mit der Untiefe erklären?

Veröffentlicht in wortwahl

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

amohi 09/13/2009 23:10

Liebe M. Ich finde Dich einfach süß.