Zeitumstellung II

Veröffentlicht auf von zeh kah

Ein schöner Tag dieser besondere Sonntag im Herbst. Aber nur dieser.
Ich kann mich gut daran erinnern wie es war, als wir es zelebrierten.
Einmal im Jahr sich eine Extrastunde Lebenszeit zu gönnen ist wunderbar.
Wir haben damals oft die Uhr erst am Nachmittag oder am frühen Abend umgestellt.
Den ganzen Tag nach "alter" Zeit verbracht. So getan als wäre nichts gewesen.
Dann am Abend, wenn die Verpflichtungen des Tages abgearbeitet waren, gönnten wir uns die kleine Zugabe von Lebenszeit.




Ich hätte gerne öfter mal eine Stunde mehr im Alltag um mich an ihr zu erfreuen. Diese Stunde habe ich damals immer viel intensiver wahrgenommen als all die anderen, die so sehr schnell vergehen.





Sie werden in meinem Leben wiederkommen, die genußvollen Momente der Zeit und eine Sie, mit der ich diese Momente teilen kann.

Warum also nicht einen offiziellen Tag mit diesem Luxus für alle?



Veröffentlicht in denk-mal

Kommentiere diesen Post