wir stellen vor ... Die Nachtbarden

Veröffentlicht auf von zeh kah

Die Nachtbarden Christoph Eyring, Peter Märtens, Johannes Weigel, Anikó Kövesdi und Tobias Kunze lesen jeden Monat als Stammbesetzung vor. Dazu sind immer andere mindestens genauso interessante Menschen zu Gast und stellen ihre Lesebühne, ihre Anthologien, Fanzines, Bücher, Filme oder andere Projekte vor.

Ich mag sie gerne. Sie sind kritisch, fantasievoll, obzön, frech, skuril und Hannoveraner. Einmal im Monat verirre ich mich zu ihnen und habe es bisher noch nicht bereut. Wer kommt am nächsten Freitag mit?

Hier ihre Seite im Netz: http://www.nachtbarden.com
Dort gibt es auch die Möglichkeit zum reinhören...

Veröffentlicht in zu gast

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post