Beat it

Veröffentlicht auf von zeh kah

Gestern am Bahnhof in Hannover, bin ich zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen.
Eine Trommel-Percussion Band namens "Beat it" hat im Auftrag der Bahnhofsgesellschaft vor dem Haupteingang  "Party" gefeiert. Die Jungs waren wirklich gut. Zumal ich sowieso auf Percussionmusik stehe und dann auch noch auf Ölfässern.   Richtig klasse!!!

Nicht nur ich musste mitwippen. Die folgende Aufnahme zeigt das letzte Stück. Die Leiter im Hintergrund wurde bei anderen Stücken auch als Instrument hinzugezoge. Die 3 scheinen sowieso auf allem rumzukloppen was sich gut anhört. Eine schöne Idee. Nicht ganz neu doch immer beliebter. Der Ursprung dieser -Ölfassmusik- kommt meiner Meinung nach von der französischen Trommelgang "Les tambours du bronx". Überregional sind dann natürlich noch "Stomp" bekannt. Aus der Region kenne ich sonst nur noch die "Streetdrummer" aus Hannover und die "2-Takter" aus Gehrden.

ALLE sind meiner Meinung nach hörens- und absolut sehenswert.

Doch schaut euch nun erst einmal "Beat it" an.


Hier der Link zur Homepage von Beat it: www.beatit-live.de

Veröffentlicht in zu gast

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post