Spaßvögel

Veröffentlicht auf von M.

 

Also, mir macht das Wetter ja gerade - wie sicher vielen anderen Menschen - überhaupt keinen Spaß. Doch habe ich in den letzten Tagen eine Spezies entdeckt, die momentan eine unbändige Lebenslust zu verspüren scheint. Ob es am steten Regen oder den lauen Temperaturen liegt, dazu habe ich keine Auskunft erhalten können..

Die Rede ist von jungen Amseln. Und ich gehe, angesicht ihres Verhaltens mal davon aus, dass sie noch jung sind. In schönster Halbstarkenmanier sitzen sie morgens, wenn ich zur Arbeit fahre, mitten auf dem Radweg beisammen und palavern. Sie sehen mich bestimmt oder wenigstens trifft sie das Licht meiner Fahrradlampe schon früh. Aber, sie bleiben da hocken, schauen über die Schulter zu mir hoch. Und erst im allerletzten Moment, wenn ich, nun schon sehr langsam fahrend, ihnen fast die Flügel stutze, machen sie mir mit einem Hüpfer und laut krakelend ein wenig Platz.


Immer muß ich schmunzeln, über diese täglichen Mutproben und über die Bilder, die sich in meinem Kopf formieren. Solch, fast lebensbedrohlicher, Übermut scheint nicht nur eine Begleiterscheinung der menschlichen Pubertät zu sein.

Veröffentlicht in wunderschöner all tag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post