ich habe gleich geburtstag

Veröffentlicht auf von M.

dann habe ich achtundvierzig jahre vollendet – unglaublich!
wenn ich abends in den spiegel schaue, scheint es mir dasselbe gesicht zu sein wie immer, wie vor jahren - so bekannt – auch der blick hat sich nicht verändert
ok die falten ... aber mit ein bisschen nachsicht ..
gut das bindegewebe läßt nach, naja älter eben
aber achtundvierzig?
es ist doch alles noch so nah
ich weiß noch ganz genau; mein 18. geburtstag, da habe ich mich (...) lassen oder der 20. da habe ich von meinen beiden mitbewohnern einen spiegel geschenkt bekommen, weil ich doch nun alt werde; mein 27. das erste mal als mutter; der 33. war ein fest mit freunden beim spanier und ich war soo verliebt; in den 35. habe ich reingefeiert; an meinem 38. war ich plötzlich witwe; zu meinem 44. eine große party ...
und nun?
ich bin gleich 48
ist es die hälfte des lebens?
ich will doch 101 werden, also noch nicht mal die hälfte
ich kann noch von allen meinen wohnungen, und das waren wegen des wg-lebens viele, den grundriss aufzeichnen
weiß noch, was mir in diesen jahren wichtig war
ich habe erinnerungen angehäuft in achtundvierzig jahren
viele menschen sind durch mein leben gegangen, haben mich eine weile begleitet
manche sind heute noch freunde
ich habe brücken gebaut und einige hinter mir abgerissen
ich habe manche und manchen enttäuscht, wurde getäuscht, habe fehler gemacht und verziehen – mir selbst und anderen
bis jetzt sind achtundvierzig jahre meist wie im flug vergangen
und ich befürchte,die nächsten jahre werden noch schneller vergehen
ich habe viel vor, noch nicht alle ziele erreicht, längst nicht alle definiert
ich kann mir viel vorstellen
jetzt mit 48 jahren

erst recht.

Veröffentlicht in denk-mal

Kommentiere diesen Post

atti246 10/26/2008 00:18

Nachtäglich Happy Birthday, liebe M.!
Alles Gute!
Deine Beiträge lese ich sehr gern! Hoffe, du machst weiter so!
Wie fühlt sich's an mit 48? Habe noch ein bisschen Zeit bis dahin, aber ähnliche Gedanken. Es ist schön, älter zu werden und es genießen zu können. Und es ist schön, ohne Groll zurückblicken zu können...

MatzeB 10/23/2008 10:21

Alles gute nachträglich! ;)